Donnerstag, 13. März 2014

Henry und der Frühling...


Er ist wirklich da, der Frühling!! Und da es ja auch bis Ostern nicht mehr so lange dauert, habe ich schon mal ein Häschen genäht, dass sich in den Frühlingsblümchen versteckt.




Lange blieb das Häschen aber nicht da, das kleine Fräulein hat ihn Henry getauft und er wohnt jetzt bei ihr. Und so ist meine Frühlingsdekoration meist bei ihr im Bett oder irgendwo bei ihr im Zimmer und spielt mit ihr.
Da werde ich wohl noch ein paar Häschen nähen müssen, schliesslich soll ja auch das Wohnzimmer bald richtig frühlingshaft sein...


Ein paar Blümchen sind schon eingezogen und es ist einfach soooo schön, wenn alles farbig und frisch dekoriert ist.




Die süsse Hasenstickdatei ist von Anjariegerdesign
Der Emailpünktlitopf vom Flohmarkt.
Der Stoff und das rosa Porzelanbrettchen sind aus Holland
Das gehäkelte Ei ist von liebesgut.

Ich wünsche euch traumhafte Frühlingstage,
liebe Grüsse
Martina




Kommentare:

yvonne zaugg hat gesagt…

Hallo Martina,
ach, wie süss ist doch dein Häschen... zum Verlieben!!!
as lieabs Grüassli
Yvonne

Casa del cuore hat gesagt…

Henry ist ein richtig süsser Stöpsel :-). Der würde meinen Kindern auch gefallen :-). Klar, dass man den nicht einfach so stehn lassen kann!

herzlichst
Melanie