Montag, 10. Februar 2014

Café und Kuchen im Home Shop...

Winterferien und nichts als Regenwetter, was macht man da? Frau Liebesgut und das kleine Fräulein machen ein Ausflügli nach Aarau in den Home Shop.

Dort gibt es ganz feine Kuchen, Tee, wunderhübsche Stoffe, Spielsachen, Schönes von Rice und ganz viel mehr, was frau noch so brauchen kann...



Zusammen mit  Frau herzx verbrachen wir einen sehr gemütlichen Morgen. Nach dem Tee mussten wir uns natürlich noch all die wunderschönen Sachen im Laden anschauen und ein paar Kleinigkeiten durften auch mit nach Hause...





Wer kleine Kinder hat, kann anschliessend weiterstöbern in der Buchhandlung Thalia. Für die Kleinen gibt es ein tolles Holzhäuschen, Bilderbücher, Puppen und Briobahn zum Spielen. Ich hätte noch stundenlang Bücher durchblättern können, das kleine Fräulein war ganz glücklich in seiner kleinen Holzvilla.

Ich wünsche euch ganz tolle Winterferien und vielleicht kommt er ja doch noch der Schnee...

Ganz liebe Grüsse
Martina





Kommentare:

Balla'sReich hat gesagt…

Das sieht nach einem wunderschönen Tag aus.
Die Adresse muss ich mir merken, wir haben ja ab nächster Woche Schulferien...
Grüessli
Barbara

Karin DElena hat gesagt…

Es war soo scheeemüütlich...grazie mille
An alle Gwundrigen unbedingt 2 Stunden im doppelstöckigen Paradies einplanen...zur Stärkung im liebevoll eingerichteten KaffeeStüb'chen ein edelgerösteter Kaffee aus den Anden einfach mit Schäumchen ein Träumchen dazu ein XXL Cookie ...geniesst es...

Casa del cuore hat gesagt…

Meine 8jährige und ich sind ebenfalls Stammkunden im Homeshop :-). Da findet man einfach immer etwas :-) und muss anschliessend nicht mehr so schweren Geldbeutel tragen ;-).

Herzlichst
Melanie