Samstag, 1. Dezember 2012

Winterzauber in Einsiedeln

Gestern packten wir unsere dicken Winterjacken, Mützen, Handschuhe und Mukisack und machten uns auf den Weg nach Einsiedeln. Es hatte soviel Schnee, es war wie im Winterwunderland...



Nach einem gemütlichen Spaziergang durch den tiefen Schnee haben wir das herzige Lebkuchenmuseum im "Goldapfel" entdeckt, eine ganz traditionelle Lebkuchenbäckerei (die Lebküechli und Küchlein sind übrigens ein Traum...)




Der zauberhafte Weihnachtsmarkt dauert noch bis zum 9. Dezember und ist ganz bestimmt ein Bsüechli wert und wenn die Kinder eine Pause brauchen, kann Kind mit Mami und Papi auf dem Klosterhügel gleich hinter dem Kloster ganz prima schlitteln und in den Stallungen Pferde besuchen.

Und nach so einem tollen Tag draussen im Schnee hatte Töchterchen Hunger und wir auch.
Ein gemütliches kleines Restaurant war ganz schnell gefunden.



Ich wünsch euch ein wunderschönes Adventswochenende, vielleicht hats ja bei uns auch bald soooo viel Schnee!!
Liebe winterliche Grüsschen Martina








Kommentare:

myswisschocolafelife hat gesagt…

Sehr schöne Fotos :) Ich habe jetzt echt Lust dorhin zu fahren! It's glühwein time :D

zuckerbohne hat gesagt…

Oh ja, nach Einsiedeln könnten wir auch wieder mal, super schöne Fotos. Bestimmt war die Stimmung zauberhaft.
herzlichst
karin

Stärneschyiin hat gesagt…


♥ sooo tolle Fotos!

Danke für die Bilder!

Meine Tante, Onkel... und andere Tante sind da auch auf dem Weihnachtsmarkt... schön... jetzt weiss ich wenigstens, wie es dort so aussieht :-)

Herzlichen Dank!

Dir wünsche ich einen wunderschönen ersten Advent!

herzlichst Nathalie mit Sindy