Sonntag, 9. Dezember 2012

"Heiliger Bimbam"

Ein etwas anderer Weihnachtsmarkt im Plaza in Zürich. Die Stände waren farbig, kreativ und ich hätte ganz viel einkaufen können. Mitgekommen ist aber nur ein gesticktes Rehli von "fjö" für Töchterchens neuen Pulli.




Wir stöberten ein bisschen durch die Marktstände und dann gings weiter an den Idaplatz in all die süssen kleinen Lädchen...
Bits-and-bobs gefällt mir besonders gut.




Zum Schluss gabs noch Tee und feinen Kuchen im Kafi Dihei, gemütlich zusammensitzen und plaudern über Einkaufstipps, Kinder, Weihnachtsgeschenke..., was Freundinnen halt so zu erzählen haben.




Bestimmt auch im Sommer schön!! Die Lädeli um den Idaplatz kann ich euch sehr empfehlen, es gibt tolles zu entdecken und ein Parkplätzli findet sich auch (fast) immer.

Wer den "Heiligen Bimbam" verpasst hat, kann am 21.-23. Dez. in der MaagEventHall nochmal stöbern gehen, dann aber noch mit viel mehr Marktständen...

Viel Spass beim Gschänkli finden.
Martina



Kommentare:

zuckerbohne hat gesagt…

Oh, den Tip muss ich mir merken, danke!
Verschneite Grüsse
Karin

Stärneschyiin hat gesagt…


♥ das sieht aber echt zauberhaft aus!
....hm... ende Januar muss ich an den Elternabend nach Zürich der TBZ... mal gucken... vielleicht geh ich auch mal lädele dort... pssst.... ich war noch NIE in Zürich!!!

glg Nathalie

PUNKt hat gesagt…

...na da wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen...

Lg Pünktchen Punkt

freuleinmimi hat gesagt…

Das sieht alles ganz wunderbar aus :-))))
Muss ich mir merken.
Liebgruss, mimi

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Liebe Martina, als du ins Plaza gekommen bist, sass ich gerade hinter einer feiner Suppe an der Bar. Über all die Leute hinweg konnte ich dir leider nicht zurufen und danach habe ich dich nicht mehr gefunden.
Liebe Adventsgrüsse
Barbara