Sonntag, 22. Januar 2012

"Sonntagssüss" bei Liebesgut...

Bei uns gibts heute auch mal was Süsses... Französische Madeleines mit Himbeeren, das Rezept ist aus meinem neuen Backbuch "Backen mit Leila".
Sie sind wirklich ganz fein geworden und das ist ja erst das erste Rezept, dass ich ausprobiert habe, ich freu mich schon auf all die anderen!!!




Und wisst ihr, was das beste an den Madeleines ist, sie sind zahnschonend und besitzen nicht die negativen Eigenschaften, die Süsses sonst halt leider hat. Ich hab den Haushaltszucker nämlich durch "Xylit" ersetzt und ich muss sagen, ich bin vom Ergebnis total überzeugt, dass müsst ihr auch mal ausprobieren!!

("Xylit" ist ein Zuckerersatz aus Birken oder Mais, verursacht keinen Karies und kann den Zahnschmelz wiederaufbauen, hat eine positive Wirkung auf das Zahnfleisch und empfindliche Zähne und besitzt nicht die z.T. umstrittenen Nebenwirkungen wie Zuckeraustauschstoffe (Sorbit, Aspartam...).
So genug Wissenschaftliches, ich probier das bestimmt noch öfter aus...
Hat jemand von euch auch schon mit Xylit gebacken??



Noch schnell ein paar Küchlein einpacken und dann ab nach draussen... Frische Luft geniessen und mit Töchterchen das Hirschgehege besuchen, das macht sie sooooo gerne!!

Ich wünsch euch einen tollen und gemütlichen Sonntag!
Liebe Grüsse Martina


Kommentare:

Svenja hat gesagt…

mmmh die sehen sehr gut aus :)
hoffe sie haben geschmeckt.

liebe grüße, svenja
http://traumzuhause.blogspot.com/

Emma im 7. Himmel hat gesagt…

Liebe Martina

Mmmmh, das sieht ja sehr lecker aus und hat bestimmt auch so geschmeckt :-).

Dieses Backbuch habe ich mir auch schon oft angschaut - schon die Fotos sind super.

Sei lieb gegrüsst
Silvia