Freitag, 7. November 2014

Familienferien...

Ich habe ja schon sooo lange keinen Post mehr geschrieben. Es ist höchste Zeit mich mal wieder an den PC zu setzen und euch von unseren ersten Familienferien mit dem kleinen Mann und dem grossen Fräulein zu erzählen...

Nicht zu weit, gemütlich und vor allem familientauglich (und noch ein paar kleine Shoppingmöglichkeiten fürs Mami) musste es sein. Und so gings los Richtung Ravensburg, eine sehr gemütliche Wohnung, ein herziges Restaurant mit superfeinem Frühstücksbuffet und riesiger Spielecke, draussen Streicheltiere und zwei grosse Spielplätze, was will Familie mehr, wir waren total happy im Tiergarten.


Da Mami ab und zu auch einmal ein bisschen Zeit für sich braucht, haben wir natürlich auch einen Ausflug nach Ravensburg gemacht, ein wunderhübsches Städtchen mit vielen schönen Cafés und tollen kleinen Geschäften, Ravensburg ist ein richtiger Geheimtipp...


Ach,  da hätte ich doch glatt alles einpacken können, aber da ich die Platzverhältnisse unseres Wagen (und  vor allem die Nerven meines Liebsten) nicht überstrapazieren wollte, habe ich mich für ein paar Kleinigkeiten entschieden...

  Bei Violas gibts alles rund um die Küche und die schönsten Marshmallows in allen Variationen und Farben, fand das grosse Fräulein...

Zwischendurch eine kleine Pause...

  "Epuro", das ist mein absoluter Lieblingsladen... Da habe ich ein tolles Sternenkissen, die dazu passende Steppdecke und ein paar Kleinigkeiten für die Weihnachtszeit gefunden.



Das ganze Innenstädtchen ist eine Fussgängerzone, ihr könnt einfach durch die Gässchen schlendern und in den kleinen Winkeln findet ihr die schönsten Lädchen und die gemütlichsten Cafés...


Ein traumhaft süsser Laden und eine ganz zauberhafte Inhaberin. Stellt euch vor im Hinterzimmer stapeln sich unzählige Retrostoffe, ich glaube das waren sogar mehr als bei mir zuhause.


In Buchhandlungen könnte ich ja Tage verbringen und mich durch all die spannenden Bücher schmöchern, aber so viel Zeit hat frau mit kleinen Kindern überhaupt nicht mehr.


Der Ferienhof liegt mitten in der Natur, etwas ausserhalb von Aulendorf und da wir ganz überraschend einen Brief vom Räuber Hotzenplotz gefunden haben, nichts wie los... Nach einer spannenden Pfeiljagt haben wir den Schatz entdeckt...



Im "Ravensburger Spieleland" haben wir dann auch noch Käpt'n Blaubär und seinen schusseligen Freund Hein Blöd getroffen und dort einen ganz tollen Tag verbracht.



Ganz in der Nähe gibt es ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit See und Wackelwald.




Am nächsten Tag haben wir uns Bad Waldsee angeschaut, ein herziges kleines Städtchen.

Die Ferienwoche war viel zu schnell vorüber, aber wunderschön und soooo erholsam, manchmal haben wir auch gar nichts gemacht, dem Töchterchen beim Trampolinspringen zugeschaut, die Tiere im Hirschgehege beobachtet und zugeschaut, wenn der kleine Mann ganz zufrieden gelächelt hat.





Ganz liebe Grüsse und habt ein wunderschönes, sonniges Wochenende, 
bis bald... Martina







Kommentare:

MAIALI hat gesagt…

oooh....das klingt toll!!! und der kleine ist schon so gross....sooo herzig die beiden...
liebsgrüssli nicole :o)

Janine B hat gesagt…

Liebe Martina,
das schein ja wirklich ein gelungener Urlaub gewesen zu sein...und der kleine Mann strahlt so schön... :)
Ganz liebe Grüße
Janine