Dienstag, 23. Oktober 2012

Romantisches Röckli...

Ich hab den ersten meiner neuen Stöffchen angeschnitten heute und Töchterchen hat mir ganz fleissig geholfen. Beim Anstecken des Schnittmusters darf ich allerdings nur noch die kleinen Güfeli brauchen, die schönen mit dem Herzli (die ich mal von cmok bekommen habe) hat sich Töchterchen geschnappt, das sind jetzt ihre...

Ein bisschen vom neuen Cordstoff, Spitze und Stoffrose und entstanden ist ein romantisches Röckli, gefällt mir ganz gut, Töchterchen bekommt dann in den nächsten Tagen auch noch eines mit Kellerfalten.




Und hier noch die fleissige Schneiderin, sie freut sich jetzt schon riesig, wenn sie bald selber an der richtigen Nähmaschine nähen darf.


Ganz liebe Herbstgrüsschen
Martina


Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

...ich bin immer begeistert, wenn die Kleinen mithelfen, obwohl es das nicht immer einfacher macht...sieht ja so süss aus...

Lg Pünktchen Punkt

lealu hat gesagt…

Das ist ja zauberhaft geworden! Und die kleine Nähfee hat ja kräftig mitgewirkt. ;) Du musst mir dann unbedingt zeigen, wie man so schöne Stoffrosen macht!
Liebi Grüessli, lealu

Balla'sReich hat gesagt…

Das Röckli ist bezaubernd. Deine Helferin übrigens auch:-)
Den Stoff hab ich letztes Jahr auch zu einem Jupli vernäht.
Grüessli
Barbara

liebesgut by sewingamelie hat gesagt…

Danke für eure lieben Komplimente!! Ich trag das Röckli wirklich gerne und vor allem gibt es so schön warm...
@Lealu, ja das mach ich gerne, beim Nähtreff ahben wir ja Zeit, freu mich soooo!!!!

stoffmass.ch hat gesagt…

Diese Farben, super schön!
Jaaa, das Stoffrösli würde mich auch brennend interessieren.

Liebe Grüsse
Karin

freuleinmimi hat gesagt…

Die kleine Dame macht sich richtig gut und da würd ich die schönen Stecknadeln doch auch gleich ausleihen.
Liebgruss, mimi
P.S. Und beim Stoffrosen-Kürsli meld ich mich auch gleich an ;-)