Donnerstag, 17. Mai 2012

Cinnamon Raisin Bagel...

Ach wie ich sie liebe... und nun hab ich sie endlich mal selber ausprobiert, mit dem "Chüechli Blech" von hier klappt das ganz schnell und wirklich einfach...



Hier hab ich euch das Rezept aufgeschrieben (für 8 kleine Bagels):

CINNAMON RAISIN BAGEL
200gr Mehl
1 1/2 TL Trockenhefe
Zimt 
3/4 TL Salz 
1 EL Oel
1,2 dl Wasser 
Rosinen

Mehl, Hefe, Zimt und Salz mischen.
Oel und Wasser beigeben, zu einem glatten Teig kneten.
Rosinen einkneten.
Teig in 8 Portionen teilen, kugeln formen, etwas flach drücken. Mit dem Finger
ein Loch in die Mitte drücken, sodass Ringli entstehen, diese ins Chüechliblech 
oder aufs normale Backblech legen.
Zugedeckt ca.45min aufgehen lassen.

Backen: ca.15min in der Mitte des auf 220Grad vorgeheizten Ofens.
Etwas auskühlen lassen und geniessen...


Die Bagels waren dann auch ratz-fatz aufgegessen vom kleinen Küchentieger.

Ich wünsch euch ein schönes, langes Weekend mit ganz viel Familien,- Back- und Nähzeit!!
Martina



Kommentare:

SaToSveLe hat gesagt…

Liebe Martina
Vielen Dank für das gluschtige Rezept! Das Chüechliblech habe ich auch, bis jetzt aber nur die feinen Öpfelchüechli ausprobiert. Das wird sich nun aber ändern!
Liebe Grüsse Sara

lealu hat gesagt…

Hmmmm... kann man die Rosinen auch weglassen? *kicher* ;)))
Schös Wuchenend! lealu